Einbaukocher Hydra, el. Zündung
Abb. ähnlich

Einbaukocher Hydra, el. Zündung

330,76 € -15% UVP 389,13 €

inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten:
Paket: 7,20 €


Versandfertig in 2-4 Tagen
Informationen zur Laufzeit der Sendung: Hier klicken

Gewicht 3,65 kg

 
  • Version: mit elektrischer Zündung


  • Auswahl zurücksetzen



Art.Nr. H-ENO-Hydra-eZ

Hersteller-Nummer: 432340010785

EAN: 3224780034582


  Mehr Details   Downloads   Fragen und Antworten   Bewertungen Seite drucken

Produktbeschreibung

Einbaukocher Hydra, el. Zündung

Die flache Arbeitsebene von nur 35 Millimetern Höhe macht diesen ENO Gaskocher zum beliebten, absolut sicheren und zuverlässigen Herzstück in Pantrys von Motorbooten und Katamaranen.
Wie alle ENO Produkte wurde auch dieser Einbaukocher speziell für Segel- und Motoryachten entwickelt. Der zweiflammige ENO Kocher ist hergestellt aus rostfreiem Stahl, mit zwei leistungsstarken Brennern mit elektrischer Zündung. Optional sind für den ENO Gaskocher Zweiflammig verstellbare Topfhalter und ein Glasdeckel zur Abdeckung erhältlich.


Technische Daten:

  • Anzahl der Brenner: 2
  • Brennerleistung: 1,75 und 2,5 kW
  • Brennstoff: Propan/Butan
  • Anschlussdruck: 30mbar
  • Verbrauch: 309 g/h
  • Sicherheit: Thermofühler
  • Zündung: Elektr. Zündung
  • Material: Edelstahl, poliert
  • Gewicht: 2,9 kg
  • Maße (HxBxT): 80 (35) x 465 x 335 mm
  • CE-Kennzeichnung: 1312AP394

Downloads

Datei Dateigröße
 (0.41 MB) eno_62300_Ersatzteile.pdf 0.41 MB

Fragen und Antworten zu
Einbaukocher Hydra, el. Zündung

Hier können Sie allgemeine Anfragen zu diesem Produkt stellen. Für individuelle Anfragen benutzen Sie bitte dieses Formular:

Anfrage


Alle Fragen und Antworten

  Hat dieses Kochfeld eine Zulassung für Wohnmobile?


  Nein, hat es nicht. Derzeit haben nur die Modelle "Flush" die nötige Zulassung.


  Ist dieser Kocher auch für die Nutzung in Wohnmobilen zugelassen?


  Der Kocher entspricht der Norm für Gasanlagen auf Wasserfahrzeugen. Die Norm für Landfahrzeuge ist in allen Punkten weniger streng, hat aber eine andere Nummer. Viele Gasprüfer verweigern die Abnahme in Straßenfahrzeugen.

Ihre Frage zu diesem Produkt

Mit Ausfüllen dieses Formulars stimmen Sie einer anonymen Veröffentlichung Ihrer Frage zu. Die Angabe Ihrer E-Mail Adresse ist freiwillig und nur für den Fall, dass Sie die Antwort zusätzlich per E-Mail wünschen.

Back to Top